Weiterbildung Faustini

Alle Personen, die am 1. Dezember 1987 oder später geboren wurden, sowie alle Personen, die - unabhängig vom Geburtsdatum - ab 1. Dezember 2005 erstmals ein Gesuch für einen Lernfahrausweis der Kategorie A (Motorräder) oder B (Personenwagen) einreichen, erhalten einen Führerausweis auf Probe. Die Weiterausbildung dauert 16 Stunden und wird auf zwei Kurstage aufgeteilt. Der erste Kurstag soll innerhalb von sechs Monaten nach Erwerb des befristeten Führerausweises besucht werden. Der zweite Teil ist vor Ablauf der Probezeit zu absolvieren.

Der unbefristete Führerausweis wird kurz vor Ablauf der Probezeit ausgestellt und verschickt. Sende dem Strassenverkehrsamt dazu deine original Zweiphasen-Kursbestätigung frühestens einen Monat vor dem Ablaufdatum des Führerausweises auf Probe ein. Bitte vergiss nicht, die Kursbestätigung zu unterschreiben. Der bisherige befristete Führerausweis muss nicht eingereicht werden.